Allgemeine Geschäftsbedingungen


Vereinbarung

Die Auftragsbestätigung mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen muss vom Kunden rechtsgültig unterzeichnet an naturkochen retourniert werden. Mit dem Empfang der unterschriebenen Auftragsbestätigung gilt der Auftrag als erteilt.

  

Durchführungsort

In freier Natur, verbunden mit einer gemütlichen Waldhütte. Die Kosten der Örtlichkeiten wird vom Kunden übernommen.

  

Bekleidung

Jeder Teilnehmer hat für gutes Schuhwerk, Kälte- und Wetterschutz selber zu sorgen.

 

Annullierung seitens des Kunden

Wird der Auftrag seitens Kunden annulliert, werden folgende Kosten in Rechnung gestellt. Die Hüttenmiete wird zu 100% verrechnet. Für alle anderen Leitstugen gelten folgende Konditionen.

 

30 - 11 Arbeitstage vor dem Anlass - keine Kosten

10 -   4 Arbeitstage vor dem Anlass - 50% der gebuchten Leistungen

    3 - 1 Arbeitstage vor dem Anlass - 100% der gebuchten Leistungen

 

Fahrentschädigung

Ab 20 km Fahrweg verrechnen wir pro km CHF 1.50.

 

Dauer

Der Anlass dauert maximal 4 Stunden. Nach dieser Zeit wird pro angebrochene Stunden CHF 100.- verrechnet.

 

Waldbrandgefahr

Sollten die Behörden ein Feuerverbot verhängen, kann der Anlass nicht wie angeboten durchgeführt werden. Mit dem Kunden wird eine Alternative abgesprochen.

 

 

Verrechnung

Die gemeldete Teilnehmerzahl bis 3 Tage vor dem Anlass ist verbindlich und wird Ihnen in Rechnung gestellt. Bei nachträglicher Unterschreitung der Anzahl wird automatisch die ursprünglich gemeldete Teilnehmerzahl verrechnet.

 

Versicherung & Gerichtsstand

Für alle von Naturkochen organisierten Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstanden Schäden aus. Der Veranstalter hat für Verluste und Beschädigungen, die durch die Teilnehmer verursacht werden, einzustehen. Erfüllungsort und Gerichtsstand sind Marthalen.